Berlin Signature Tasting: Bock auf Barock!

WEINWISSER Michael Quentel präsentiert beim 3. Berlin Signature Tasting am 4. Dezember 2015 zusammen mit Willi Stürz die Top-Gewürztraminer der Kellerei Tramin in einer vertikalen Verkostung der Jahrgänge 1998 bis 2013. Und Sie können mit dabei sein, wenn Sie sich zeitnah anmelden!

Der kleine Ort Tramin im Herzen Südtirols gilt als die Wiege des Gewürztraminers. Daher liegt es nahe, dass die Kellerei Tramin als Referenz für diese Rebsorte steht. Doch es bedurfte einer ungeheuren Anstrengung und eines Dogma-Wechsels zu Beginn der 1990er Jahre, damit der Stern der Kellerei heute hell und dauerhaft am Erfolgshimmel leuchten kann. Seit über 20 Jahren bekommt die Kellerei nun Jahr für Jahr Höchstnoten und internationale Auszeichnungen für ihre Gewürztraminer.

Willi Stürz, Kellermeister des Jahres 2001 bei Slow Food und 2004 beim italienischen Sommelier-Verband (A.I.S.), ist einer der Macher hinter diesem Erfolg. Gemeinsam mit WEINWISSER Michael Quentel wird er im Rahmen einer exklusiven Verkostung über die Quellen des Erfolgs, Jahrgangs-Typizitäten und die lange Lagerfähigkeit der Rebsorte Gewürztraminer sprechen.

Jeweils 10 Jahrgänge des Gewürztraminer Nussbaumer (trocken orientiert) und des edelsüssen Passito Terminum stehen im Mittelpunkt dieser äußerst raren Vertikalverkostung aus den Jahrgängen 1998 bis 2013.

Gewürztraminer hat generell eine sehr eigenständige Aromatik – und obwohl er nicht viel Säure hat, sind gute Weine verspielt und elegant. In der Nase zeigt er würzige Noten von Nelken und Zimt sowie florale Komponenten von Rosen und Litschi.


 

Berlin Signature Tasting

Jetzt anmelden zum 3. Berlin Signature Tasting!

Termin: 4. Dezember, 18.30 Uhr

Ort: Anabelas Kirchen, Pestalozzistraße 3, 10625  Berlin-Charlottenburg.

Voranmeldung: Michael Quentel; E-Mail: MQuentel@me.com oder Tel. +49 (0)173 1949726

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.