Startseite »

Daniela Dejnega

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Allgemein
Daniela Dejnega

Daniela Dejnega ist eine Weinjournalistin aus Wien, die ihre Liebe zum Wein erst entdeckte, als sie ihre Diplomarbeit an der Universität für Bodenkultur zum Thema „Erosionsschutz im Weinbau“ verfasste. Es folgten die Ausbildung zur Weinakademikerin (WSET Diploma 2008) in Rust im Burgenland und mehrere Stationen in der Weinbranche.

Seit 2011 widmet sich Daniela Dejnega hauptberuflich dem Schreiben über Wein. Sie war neun Jahre in der Redaktion eines Weinbau-Fachmagazins tätig. Ihre Artikel sind in diversen Weinpublikationen erschienen – im Magazin Genuss/wein.pur, bei Vinaria, Vinum sowie in der Wiener Zeitung. Sie schreibt zudem für das US-Online-Magazin TRINK, wirkt als Verkosterin für den Weinguide von Gault & Millau Österreich und als Jurymitglied bei internationalen Weinwettbewerben.

Daniela Dejnegas erstes Buch, „111 Österreichische Weine, die man getrunken haben muss“, das sie in Kooperation mit der Weinautorin Luzia Schrampf verfasste, erschien im Oktober 2019 bei emons. Zu ihren Lieblingsthemen gehört aber nicht nur Österreich, sondern auch Italien, Deutschland und ganz besonders der Schaumwein.

Zum Newsletter anmelden