Thomas Boxberger-von Schaabner

Thomas Boxberger-von Schaabner kam 1966 in Mannheim zur Welt. Eigentlich wollte er Mathematik studieren, wurde 1985 aber so vom «Weinvirus» befallen, dass er stattdessen eine Ausbildung zum Koch in einem Sternerestaurant machte, bevor er als Weinhändler das Importunternehmen extraprima in Mannheim aufbaute.

Seit 1992 bereist Boxberger intensiv Jahr für Jahr die Weinregionen Toskana, Piemont, Burgund und Bordeaux. Durch persönlichen Kontakt in der jeweiligen Landessprache hat er sich bei den Erzeugern vor Ort einen Namen als seriöser Verkoster erarbeitet.

Seit  2011 schreibt Thomas Boxberger regelmäßig für WEINWISSER über Weine aus der Toskana und dem Piemont. Stilistisch legt Boxberger viel Wert auf Authentizität, Finesse und Charakter. Ein Qualitätsbild, das lediglich auf Intensität, Fülle und Extraktion basiert, reicht ihm nicht aus, um eine hohe Punktzahl an einen Wein zu vergeben.