Giuseppe Lauria

Lauria, Jahrgang 1968, ist Jurist, selbständiger Kommunikationsberater, Medientrainer, Coach (FH) und Weinjournalist. Seit dem 01.04.2016 ist er Chefredakteur des WEINWISSER.

Zuvor war er fast ein Jahrzehnt Teil des Chefverkoster-Teams des bekannten Gault Millau WeinGuide und verantwortete als Chefverkoster und Autor die prestigeträchtige Region Rheingau. Seit mehr als 15 Jahren publiziert er zudem als Kenner der deutschen und internationalen Weinszene in mehreren führenden internationalen Weinmagazinen mit Fokus auf Deutschland, Italien, Australien, Bordeaux sowie auf exklusive Raritäten- und Vertikalverkostungen internationaler Spitzen- und Ultrapremiumweine.

Als Jurymitglied verschiedener Wettbewerbe beurteilt Lauria Weine in Blindverkostungen und moderiert regelmäßig anspruchsvolle Degustationen und Weinevents wie u.a. beim Rheingau Gourmet Festival und auf der internationalen Fachmesse ProWein, wo er regelmässig grosse Vertikalverkostungen moderiert. In seinen Weinproben verbindet er fachliches Know-how mit seiner Erfahrung als Kommunikations- und Medienberater in der Wirtschaft und Finanzwelt.

2007 gewann Giuseppe Lauria mit seinem Artikel über die Renaissance des Weinanbaus am Vulkan Ätna einen renommierten internationalen Journalistenpreis.