Thorsten Kogge

Thorsten Kogge

1975 in West-Berlin geboren, hat Thorsten Kogge längst die Weinregion Baden zu seiner Wahlheimat erkoren. Als diplomierter Sozialwissenschaftler arbeitete er mehrere Jahre in der Forschung, bevor er im Rahmen einer größeren Arbeit über den Weinmarkt die Entscheidung fällte, seine Weinleidenschaft schrittweise zum Beruf zu machen.

Seitdem schreibt Thorsten Kogge über Wein, besonders gerne über deutsche Weine aus den Regionen Pfalz, Baden, Mosel und Rheinhessen. Er organisiert Weinproben und tritt als Mitverkoster beim Gault Millau in Erscheinung.

Aktuell plant der Wahl-Badener die Entwicklung digitaler Weinmarkt-Tools und eine Monographie über Gutsweine. Thorsten Kogge beschäftigt sich außerdem gerne mit grundsätzlichen Fragen der Marktentwicklung und Szenarien regionaler Authentizität.